Willkommen bei der

Agentur Xtrace

eingetragenes Unternehmen für Detektiv- und Sicherheitsoperationen
 Hier finden Sie Lösungen in folgenden sensiblen Ermittlungsbereichen:

  • Beschaffung von Beweismitteln für Privatpersonen 
  • Beschaffung von Beweismitteln & Interessenswahrung für Unternehmen 
  • Ausforschung von Personen & Feststellung des tatsächlichen Aufenthaltsortes

Sie können sich >hier< detailliert über die angebotenen Detektivleistungen informieren.

Unser Ziel ist die Lösung Ihres Problems.

Sie erlangen Gewissheit über eine Sachlage oder gerichtsfähige Beweise.

Vertrauen Sie auf die Diskretion und die über 20 jährige Berufserfahrung des Firmeninhabers

Berufsdetektiv Ing. Andreas H. Nehyba

Berufsdetektive beschaffen Informationen. Informationen bringen Klarheit und Wahrheit.“

Firmeninhaber:

Ing. Andreas H. Nehyba

staatlich geprüfter Berufsdetektiv
Experte für Beweisbeschaffung & Personenschutz
Landesleiter Wien des Österr. Detektiv-Verbandes

Büros:

Wien:
1010 Wien, Am Parkring 10

Niederösterreich / Bezirke Baden – Mödling:
2380 Perchtoldsdorf, Erlenweg 2

„Wir haben die Strategien und Möglichkeiten zur Erreichung des Auftragszieles! Profitieren Sie von unserer Erfahrung „

Kontakt:

T:  +43 (0) 1 367 53 18
M: +43 (0) 676 350 75 48

M: office@xtrace.at
F: +43 (0) 1 2533033 7722

„Am Ende eines jeden Auftrages steht als Krönung ein gerichtsfähiger, schlüssiger und schriftlicher Detektivbericht.“

Erstberatung:

Zeitnahe, telefonische Vorabberatung:

Eine Terminvereinbarung bedingt oftmals einen entscheidenden Zeitverlust für die Lösung eines akuten Anliegens. Deshalb bieten wir eine unverzügliche, kostenlose, vertrauliche und unverbindliche Erstberatung per Telefon an. Vergewissern Sie sich vor einer telefonischen Kontaktaufnahme, dass es für andere Personen keine Mithörgelegenheit gibt.

Persönliches Beratungsgespräch:

Selbstverständlich ist auch ein persönlicher Termin an einem Ihrem Wunsch entsprechenden Ort möglich. Die Konditionen hierfür erfragen Sie bitte per Telefon oder per E-mail.

Der Firmeninhaber, Ing. Andreas H. Nehyba, beantwortet Ihre Anfrage an diese Detektei unverzüglich und persönlich. Treten Sie in Dialog. Falls Sie diese Möglichkeit nicht nutzen, wird Ihr Problem ein Problem bleiben.

Hinweise:

Technischer Standard und Methodik:

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der uns auszeichnenden Professionalität auf dieser Website keine Fotos, Symbolfotos, Beschreibungen oder Angaben zu dem von uns verwendeten technischen Equipment darstellen. Aufgrund einer Ihnen, dem Klienten bzw. der Klientin und uns geschuldeten stetigen Fortentwicklung ist es für uns selbstverständlich, auf dem modernsten technischen Stand zu sein. Wir setzen innovative und individuelle Methoden ein. Dadurch können wir für Sie höchsteffizient und kostengünstiger tätig sein, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Spezialisierung auf Tätigkeitsbereiche:

In Österreich erlaubt der gesetzliche Rahmen Berufsdetektiven das Angebot eines relativ breiten Spektrums an Dienstleistungen. Durch eine Spezialisierung dieser Detektei auf die hier angebotenen Leistungen ist mit Sicherheit eine im Vergleich erhöhte Arbeitsqualität gegeben. Darüber hinaus bestehen Kooperationen sowie nationale und internationale Netzwerke, um erforderliche Zusatzleistungen durch Spezialisten abdecken zu können.

Kundenreferenzen und Qualifikationen:

Aufgrund einer mehr als zwanzigjährigen Berufserfahrung besteht eine sehr große Anzahl an zufriedenen Kunden und Kundinnen. Aus Diskretionsgründen können diese Referenzen nicht auf dieser Website veröffentlicht werden.

In der Menüleiste unter DETEKTEI finden Sie Informationen über dieses Unternehmen und über die Berufsqualifikationen des Firmeninhabers sowie Medien- und Erfahrungsberichte.

Fragen & Antworten:

1. In welchen Bereichen können wir Ihnen helfen?
Als professionelle Detektei bieten wir Ihnen Lösungen für Probleme rechtlicher, partnerschaftlicher oder geschäftlicher Art. Dies umfasst sowohl das Strafrecht als auch das Zivilrecht:  unter anderem im Eherecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Immobilienrecht, Familienrecht oder Erbrecht. Wir ermitteln für Sie diskret, seriös und schnell relevante Beweise. Dadurch verschaffen wir Ihnen Gewissheit, Rechtssicherheit oder  Vorsprung durch Information.
Wir kooperieren mit Rechtsanwälten und -innen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Dadurch können wir im Bedarfsfall eine für Sie geeignete Rechtsvertretung empfehlen. Im Sicherheitsbereich bieten wir in erster Linie bewaffneten Personenschutz an.
Wir führen Ermittlungen und Observationen bei Ehebruch, Seitensprung sowie Untreue im Privat- und Geschäftsleben durch. Des Weiteren bieten wir Personensuchen, Umfeldüberprüfungen, Vorlebensrecherchen und Mitarbeiterkontrollen an. Informieren Sie sich auf dieser Website detailliert unter dem Punkt „Leistungen“ über unser Angebot und unseren Dienstleistungskatalog.
Um für die Gegenseite nicht rechtlich angreifbar sein zu können, ist das Wissen über und die Einhaltung von relevanten Rechtsvorschriften, wie z. B. dem Datenschutz sehr wichtig. Dies wird in Ihrem, aber auch unserem eigenen Interesse bestmöglich praktiziert.
Um Ihr Unternehmen sicherer zu machen, führen wir geeignete Präventivmaßnahmen durch.
2. Was sind im Kern die Tätigkeitsfelder von Detektiven?
  • Ermittlung / Recherche / Erhebung: Zugang zu relevanten Datenbanken ist gegeben. Personenbefragungen werden diskret und effizient durchgeführt.
  • Observation / Beobachtung / Beschattung:  Diese werden detailliert geplant und mithilfe modernster Technik durchgeführt.
  • Einschleusungen: Eine perfekte Vorbereitung ist essentiell, um den für Sie gewünschten Erfolg erzielen zu können.
  • Personenschutz: Vor Auftragsbeginn werden ausführliche Analysen und eine Vorfeldsicherung durchgeführt.
3. Wie viel kostet ein Privatdetektiv oder Personenschützer?
Grundsätzlich berechnet sich das Honorar aus Stundensatz, Kilometergeld und Spesen.
Sehr gerne übermitteln wir auf Anfrage eine detaillierte Aufstellung und die Konditionen. Es können auftragsabhängige Honorarvereinbarungen oder Pauschalsätze getroffen werden.
4. Ist die Erstberatung unverbindlich und kostenlos?
Ja, die telefonische Erstberatung ist für Sie unverbindlich und kostenlos.
5. Was muss geschehen, damit Ihnen ein Privatdetektiv helfen kann?
Sie benötigen ein berechtigtes Interesse an der Auftragsdurchführung. Sie müssen bereit sein, alle Auftrags relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen.
Nach Kontaktaufnahme werden Ihnen mehrere Lösungsvorschläge übermittelt und die für Sie idealste Lösung evaluiert. Aus Gründen der Transparenz und der Kostensicherheit legen wir gemeinsam mit Ihnen ein Kostenlimit fest.
6. Wie werden streng vertrauliche und geheime Informationen von einem Privatdetektiv behandelt?
Diskretion ist eine Maxime dieser Detektei. Darüber hinaus sind Berufsdetektive in Österreich an eine gesetzliche Verschwiegenheitspflicht gebunden!
7. Arbeitet ein in Österreich lizensierter Privatdetektiv ausschließlich in Österreich?
Diese Detektei ist Mitglied im weltweit größten Detektivverband, der World Association of Detectives und anderer Netzwerke. Dadurch kann auch außerhalb Österreichs ein bestmögliches Service für Sie angeboten werden.
Firmenstandorte dieser Detektei sind in Wien und in Perchtoldsdorf, Bezirk Mödling.
8. Sind Detektivkosten rückforderbar?
Detektivkosten sind Rechtsverfolgungskosten, für die das Verursacherprinzip gilt.
In der Regel können Sie die Kosten eines Detektivs, wie auch zum Beispiel die Kosten für Rechtsanwälte und Sachverständige, vom Verursacher zurückfordern. Wir beraten Sie gerne, ob und in welchem Umfang dies in Ihrem Fall möglich ist.
9. Wie wird der Bericht eines Detektivs vor Gericht bewertet?
Prinzipiell werten Gerichte einen Detektivbericht  korrespondierend der Aussage eines unabhängigen Sachverständigen.
10. Wie kann man mit uns in Kontakt treten?
Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-mail oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.
Berufsdetektiv Ing. Andreas H. Nehyba freut sich, mit Ihnen persönlich in Dialog treten und Ihr Anliegen besprechen zu können.

Mitgliedschaften:

Mitgliedschaften

Gender Mainstream:
Zur leichteren Lesbarkeit dieser Website wurde entweder die männliche oder weibliche Form von Personenbezeichnungen gewählt bzw. auf die grammatikalisch problematische „Groß-I-Schreibung“ verzichtet. Eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts ist damit keinesfalls beabsichtigt.