Berufsdetektiven obliegt gemäß §129(1)

Z.7 der Schutz von Personen

und

Z.8 das Aufspüren von Geräten zur unberechtigten Übertragung von Bild und Ton, von elektronisch gespeicherten Daten und der damit verbundenen Schutzmaßnahmen. (Suche nach „Wanzen“)