Cyber-Mobbing

Ergänzend zum bereits bisher vorhandenen Stalking-Paragraf existiert nun ein weiterer Straftatbestand, der sich dem sogenannten Cyber-Mobbing annimmt.


Wer im Internet die Privatsphäre anderer derart stark verletzt, dass diese in ihrer Lebensführung beeinträchtigt sind, kann wegen Cybermobbings verfolgt werden. Die Strafdrohung beträgt ein Jahr Haft.